Freitag, 3. April 2015

[Film-Review] Alles eine Frage der Zeit - About Time


Allgemein

Titel: Alles eine Frage der Zeit
Originaltitel: About Time
Erscheinungsjahr: 2013
Written and Directed by: Richard Curtis
Produced by: Tim Becan, Eric Fellner, Nicky Kentish Barnes
Filmproduktion: Universal Pictures 
Laufzeit: ca. 118 Minuten
Genre: Liebe, Familie, Drama, Humor

Kaufen? DVD, BlueRay, Soundtrack





Worum geht´s?

"Als der 21-jährige Tim von seinem Vater erfährt, dass alle Männer ihrer Familie durch die Zeit reisen können, fällt er aus allen Wolken. Nach und nach entdeckt er die Vorteile, die diese Fähigkeit mit sich bringt, und erobert so das Herz der wundervollen Mary. Sie leben glücklich und zufrieden, bis... ja, bis Tim erkennen muss, dass selbst ein Zeitreisender nicht alle Dinge ändern kann. Denn das Leben folgt seinen eigenen Gesetzen...

Regisseur Richard Curtis begeistert mit dieser britischen Komödie: Trockener Humor, skurril-warmherzige Figuren und großartige Schauspieler - zum Lachen, zum Weinen, zum Genießen. Zeitlos schön!"



Darsteller

Domhnall Gleeson: Spielt den etwas tollpatschigen und schüchternen Tim. Und zwar perfekt! Seine Leistung ist durchweg überzeugend und man nimmt ihm den 21-jährigen schüchternen Kerl sofort ab. 

Bill Nighy: Mein persönlicher Favorit des Films. Ich liebe seinen trockenen Humor und auch seine Leistung ist mehr als nur überzeugend! Der perfekte Dad ;)

Rachel McAdams: Und auch Rachel McAdams konnte mich durchweg überzeugen. Sie spielt Mary, in die sich Tim verliebt einfach perfekt. Man könnte sich glatt selbst in sie verlieben.




Zitate

"We are all traveling through time together, every day of our lives. All we can do is do our best."

"I´m not particulary proud of many things in my life, but I am very proud to be the father of my sun."

"Lesson Number One: All the time traveling in the world can´t make someone love you."

Meine Meinung

Bereits den Trailer fand ich super und ich wusste: in diesen Film muss ich unbedingt ins Kino! Eigentlich gehe ich eher selten ins Kino, einfach aus finanziellen Gründen, aber da musste und wollte ich einfach rein! Und ich wurde nicht enttäuscht. Es war der perfekte Kinoabend. 
Ein Film voller Herz, aber überhaupt nicht kitschig. 
Voller Humor, aber nicht lächerlich. 
Und durchaus auch mit Tiefsinn, aber nicht langweilig oder allzu schwer verdaulich. 
Ein Film, bei dem man Lachen und Weinen und ihn einfach genießen kann! 

Mittlerweile habe ich den Film auf DVD und schaue ihn mir immer wieder gerne an. Er ist einfach ein Genuss, sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch. Wer noch etwas mehr britisches Feeling will, sollte sich die Originalversion anhören ;) 


Fazit

Volle 5 Sterne für diesen tollen Film, der mich durchweg überzeugen konnte. Geschichte Top. Darsteller Top. Alles Top.





___________________________________________________________

Hello Loves,

Title: About Time
Year: 2013
Written and Directed by: Richard Curtis
Produced by: Tim Becan, Eric Fellner, Nicky Kentish Barnes
Filmproduction: Universal Pictures 
Time: ca. 118 Minuten
Genre: Love, Familiy, Drama, Humour


About Time is a wonderful film, full of love and friendship and family. A film to love and to cry. A film full of humour. But never kitschy and never riculous. Full five stars for this wonderful film!

Love,
 Madie


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen